zuletzt aktualisiert am 14.05.2016 um 20.46 Uhr - Goettertanz am 10.12.2016
++  Kontakt  ++  Impressum  ++
zur Homepage
aktuelle Veranstaltungen
La Pâques Obscure 2017
Goettertanz 2016
Le Noël Obscure 2016
FÊTE Obscure
Devil Dance
Walpurgis Night Mare 2015
vergangene Parties
From the 90s ...
... to the 80s
Wave to the Past
La Nuit Obscure
Goettertanz im TopAct
Electrocution
neon effect
Operation:Maschinenattacke
Sex Beat
80s Party
underpass
W:E Hörerclub Party
FINALE: Tanz den Untergang
Bilder aus 2001
Bilder aus 2002
Bilder aus 2003
Bilder aus 2004
Bilder aus 2005
Bilder aus 2006
Bilder aus 2007
Bilder aus 2008
Bilder aus 2009
Bilder aus 2010
Bilder aus 2011
Bilder aus 2012
Bilder aus 2013
Bilder aus 2014
Das TopAct bei Facebook
Judith bei Facebook
ToM bei Facebook
Heiko bei Facebook
DJ Sighty bei Facebook
DJ Stöppsl bei Facebook
DJ SansAmour bei Facebook
DJ Demento bei Facebook
Aktuell
morphclub Bamberg
Schloss Thurnau
Allgemeines
Dresscode
ab 18...
DJ Regeln
Vergangene Heimat - das Top Act
Edition subKULTur
Goettertanz Website
Periplaneta Verlag
Veranstaltungstechnik
Programmheft Aktuell + Archiv
Kalenderblätter / Startseiten
 

Anstatt einige Zeit nach der Auferstehung historisch korrekt in den Himmel aufzufahren, setzen wir die Fete Obscure einfach wie gehabt, auch im Jahr 4 nach dem Untergang des Top Acts und im Jahr 2 nach dem Untergang des morph clubs in einem anderen gruftigen Keller Bambergs fort.

Die neue Location, die ja gar nicht mehr so neu ist - siehe La Paques Obscure und Le Noel Obscure - ist das Sound'n'Arts, natürlich mit unserem bekannten Team und natürlich DJ Crusty samt Gästen.

Wir freuen uns, unsere ehemaligen, treuen Gäste sowie viele neue Gesichter begrüßen zu dürfen, es gibt alle Spielarten der schwarzen Musik von vor 30 Jahren bis heute.

Wir laden ein zu einer Obscuren Nacht voller guter Musik, schöner Menschen und wundervoller Gefühle.

Herzlich Willkommen sagen uLI & Heiko





Hintergrundfoto: Fotograf: Jens Homann | Model: Kerstin - www.scarymissmary.de

NÄCHSTE TERMINE
DER DRESSCODE

Für Anhänger der Szene ist er eine Selbstverständlichkeit, ja ein Anreiz für neue Experimente.

Für den Gelegenheitsbesucher ist der Dresscode ein Mysterium.

» Hier gibt es Aufklärung

AKTUELLES PROGRAMM
065_v.pdf
VORNE